Individuelle Simulationstrainings, Workshops und vieles mehr...

Individuelles Simulationstraining

Oft kann das isolierte Training eines Teilbereichs einer Führungseinheit zielführend sein. In diesem Setting können sie z.B. die Führung der Lagedarstellung trainieren oder unter kontrollierten Bedingungen eine neue Software testen.

Auch für Industriebetriebe können wir passende Simulationstrainings entwickeln, um das Verhalten bei komplexen Schadenslagen innerhalb des Betriebes zu trainieren.

Sprechen Sie uns an. Wir erarbeiten mit Ihnen das passende Trainingsformat.


Workshop

Sie stehen vor einer für Sie unklaren Fragestellung oder kommen bei einem immer wieder auftretenden Problem nicht mehr weiter? Gerne moderieren wir einen Workshop, der zur Weiterentwicklung von bestehenden Einsatztaktiken und –systemen dient.

Beispielsweise erarbeiten wir im Nachgang unserer Simulationstrainings zusammen mit Teilnehmern die Engpässe und Weiterentwicklungspotentiale der Führungseinheit.


Workshop

  • Begrüßung / Einweisung
  • Szenario I (ca 2 Std. Simulationszeit)
  • Feedbackrunde I / Erkenntnisgewinn
  • Mittagspause
  • Szenario II (i.d.R. aufbauend auf Szenario I und direkte Umsetzung gewonnener Erkenntnisse auf der Feedbackrunde)
  • Feedbackrunde II / Erkenntnisgewinn
  • Verabschiedung

Nach erfolgter Auswertung des Trainings findet auf Wunsch, mit den Leitungskräften bzw. dem Auftraggeber, eine fundierte Nachbesprechung zur Evaluierung der gewonnenen Erkenntnisse statt.


Übungsbegleitung

Bei realen Einsatzübungen nehmen wir als Beobachter teil. Im Nachgang der Übung besprechen wir unsere Erkenntnisse mit dem Aufraggeber und erarbeiten mögliche Maßnahmen.